Za‘tar
Za'tar ist ein Gewürz, das von Palästinensern zu den meisten Mahlzeiten gegessen wird. Das Gewürz besteht hauptsächlich aus Thymian, zu dem Sumach, Koriander, Salz und gerösteter Sesam hinzugefügt wird. Traditionell wird es mit Olivenöl vermischt und eignet sich besonders gut für das Würzen von Fleisch, Salaten und pikanten Brotaufstrichen. Thymian ist nicht nur ein Gewürz, es ist als Heilkraut auch ein wirkungsvolles Mittel gegen Infektionen und Erkrankungen der Atemwege. Zudem regt das Kraut die Verdauung an, belebt und stärkt den Körper und beruhigt gleichzeitig die Nerven.Der Thymian wird auf dem Sternberg von Menschen mit Behinderungen angebaut und in eine Mühle in Ramallah gebracht, wo es weiterverarbeitet wird.

Ab 2,10 €*
Curry gemahlen, 20 g
Curry, gemahlen, aus Sansibar

2,70 €*
Pfeffer gemahlen, 20 g
Pfeffer schwarz, gemahlen, aus Sansibar

2,70 €*
Pfeffer schwarz, ganze Körner, 20 g
Pfeffer schwarz, ganze Körner, aus Sansibar

2,70 €*
Pili Pili gemahlen, 20 g
Pili Pili - gemahlene Chili aus Sansibar, 20 g

2,70 €*
Vanilleschote aus Tansania
Vanilleschote aus Tansania im Glas, direkt am Fuße des Kilimanjaro von Omega Raphael Ndanshau, einem tansanischen Kleinbauern, angebaut und geerntet. Omega lebt und arbeitet mit seiner Familie zusammen im eigenen landwirtschaftlichen Betrieb und legt dabei besonderen Wert auf einen nachhaltigen und fairen Anbau seiner Pflanzen.

Ab 5,50 €*
Zimt gemahlen, 20 g
Zimt, gemahlen, aus Sansibar

2,70 €*